• Aufwind 1
  • Aufwind 2

    Wir entwickeln innovative Projekte zur Nutzung regenerativer Energien Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mb

  • Aufwind 4

    Wir initiieren technische Neu- und Weiterentwicklungen Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 5
  • Aufwind 6

    Wir schaffen Arbeitsplätze in zukunftsträchtigen Unternehmen Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 8

    Wir fördern die Nutzung regenerativer Energien grenzüberschreitend Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 9
  • Aufwind 10

    Wir unterstützen gemeinnützige Projekte aus gesellschaftlicher Verantwortung Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 11
  • Aufwind 12

    Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 13
  • Aufwind 14

    Wir bauen ressourcen- und umweltschonende Energiequellen Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • Aufwind 15
  • Aufwind 16

    Wir berücksichtigen die Lebensräume von Mensch, Tier und Natur Aufwind Gesellschaft zur Nutzung erneuerbarer Energien mbH

  • 110112 TERRA ALTA 116 red
  • 110112 TERRA ALTA 131 red
  • 110112 TERRA ALTA 173 red

Geschichte

1995 gegründet, zählt die Aufwind zu den ersten Unternehmen in der Windenergie-Branche. Diese lange Erfahrung trägt maßgeblich zum Erfolg der Projekte bei. Bereits in den 80er Jahren in der ökologischen Bewegung engagiert, wollten Brigitte und Jürgen Wendling aktiv zur Energiewende beitragen. Um ihre Ideen umzusetzen und auf eine solide Basis zu stellen, gründeten sie die Aufwind GmbH. 

Inzwischen speisen die Windmühlen und Windparks von Aufwind in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen ihre Stromproduktion ins Netz ein.

Darüber hinaus haben wir in Spanien und Südamerika mit unserem Partnerunternehmen Eolic Partners erfolgreiche Windenergieprojekte umgesetzt.

15 weitere Projekte mit einem Gesamtvolumen von 180 Megawatt, vornehmlich in den neuen Bundesländern, sind in der Planungsphase. Für das Jahr 2014 ist der Bau und die Fertigstellung einiger dieser Projekte vorgesehen.